Wir über uns

Seit über 100 Jahren sind wir vom

Sängerbund Töss dem Gesang verpflichtet. Die Geburtsstunde des Sängerbundes ist das Jahr 1902; damals schlossen sich der 1842 gegründete Männerchor Töss und der 1856 gegründetee Männerchor Frohsinn Töss zum heutigen Sängerbund  Töss zusammen. Ueber 100 Sänger haben damals geprobt und gesungen. 

Längst sind diese Zeiten vorbei, vieles ist seither geschehen und vieles gäbe es zu berichten. Wir aber
leben in der Gegenwart, wollen in die Zukunft schauen und uns nach der heutigen Zeit richten um das, was heute wichtig ist, zum Singen zu vereinigen.

Wer singt kann was erleben!

So ist es und so wollen wir im Sängerbund Töss das Singen und das Vereinsleben erleben. Unser Liedergut ist breit gefächert, mit vierstimmigem Chorgesang vom klassischen Männerchorlied über lüpfige Gassenhauer bis hin zu bekannten Opern- und Operetten-Chöre. Verschiedenes gibt es neben dem eigentlichen Gesang bei uns zu erleben:

  • die Proben und das Danach, die Anlässe wie Konzerte, Auftritte, Sängerfest
  • die gemütlichen Anlässe, Jahresabschluss, Dorfet Töss, etc.
  • die Reisen und Bergwanderungen
  • die grosse Zusammengehörigkeit und Kameradschaft

Sie sehen, wer bei uns im Sängerbund Töss ist, kann was erleben. Wir proben jeweils am Mittwochabend 20.00 Uhr im Hotel Zentrum Töss. Mach mit, denn wer singt kann was erleben!